Karneval auf Thassos

An Karneval (Apókries) auf Thassos finden in vielen Städten und Dörfern Faschings-Umzüge statt. Fröhliche Paraden, Grillfeste mit viel Essen, traditioneller Musik und Tanz werden ausgiebig zelebriert. Deswegen ist es eine tolle Erfahrung einmal zur Fastnachtszeit Urlaub auf Thassos zu verbringen.

Die Themen zu den Umzügen variieren jedes Jahr. Der Karneval im Dorf Panagia ist besonders berühmt und eine Widmung an den Gott Dionysussos. Der Karneval auf Thassos wird ebenfalls mit einem Wagenzug in Potamia, mit Theateraufführungen in bunten Farben in Kallirachi und mit dem Brand des Karnevalkönigs in Rachoni gefeiert.

Traditionen zum Karneval auf Thassos

Die Feierlichkeiten finden immer in der letzten Woche vor Ostern und besonders am Rosenmontag ihren Höhepunkt. Die Bewohner lassen traditionell Drachen steigen und eine weitere Rosenmontagstradition ist das Backen von Lagana (einem flachen Brot).

Es wird getanzt, gesungen, es gibt lokale Speisen und viel Wein in Fässern. Die Dörfer sind geschmückt, die Tavernen geöffnet und bei schönem Wetter sitzen alle Menschen draußen.

Fasching ist eine ganz besonders schöne Zeit auf der Insel, die den Frühling kräftig einleitet und Ferien auf Thassos zur Karnevalszeit besonders attraktiv machen.

-