Ostern auf Thassos

Ein Urlaub auf Thassos ist zur Osterzeit besonders attraktiv.

Ostern ist der wichtigste Feiertag des Jahres im christlich-orthodoxen Glauben und wird begleitet von zahlreichen Bräuchen, die die Bewohner auf Thassos rund um diesen Feiertag veranstalten.

Wer zu Ostern auf Thassos urlaubt, sollte unbedingt einmal die traditionellen Feiertagsfeste mit landestypischen Speisen, Musik und Tanz oder eine Messfeier besuchen.

Feste und Traditionen zu Ostern

In der griechischen Karwoche wird jeden Abend ein Gottesdienst gefeiert.
In fast jeder Familie schlachtet man ein Lamm oder eine Ziege, die am Ostersonntag gegrillt wird.
Am Karfreitag schmücken die Inselbewohner den „Sarg Christi (Epitáfios) mit zahlreichen Blumen und am Abend nach der Hauptliturgie begibt sich dieser auf einen feierlichen Umzug durch den Ort. Am Ende der Messe nehmen alle ein paar gesegnete Blumen mit nach Hause.

Fest des Regens in Limenaria

Ein ganz besonderes Fest findet alljährlich in Limenaria statt – das Fest des Regens. Dieser Osterbrauch mit dem Namen „Jia vrex’ Aprili m‘” (Regne mein April)“ findet immer am zweiten Tag nach Ostern statt. Die Bewohner kommen zusammen, um Gott anzubeten, damit dieser Regen für ihre Weinreben sendet und die Ernte beschützt. Beim Regenfest kann man verschiedene lokale Köstlichkeiten und Wein probieren.

Judas Verbrennung in Panagia

Am Abend der Auferstehung geschieht in Panagia das Verbrennen von Judas. Besucher haben die Möglichkeit, noch mit der alten Tradition dieser religiösen Bräuche unverfälscht in Kontakt zu kommen.

Rote Ostereier

Zum griechischen Osterfest gehören auch ein Osterbrot (ähnlich dem Zopf) und rot gefärbte Eier, die symbolisch das Blut Jesu darstellen. Die Eier werden am Kar-Donnerstag von den Priestern gesegnet und das ganze Jahr bis zum nächsten Osterfest aufbewahrt, wo sie schließlich in der Glut beim Grillen des Osterlammes verbrannt werden.

Urlaub in den Osterferien auf Thassos

Neben den besonderen Bräuchen und Festen die man zu Ostern auf Thassos erleben kann, ist der Frühling eine besonders schöne Reisezeit für Ferien auf Thassos. Es gibt zahlreiche Frühbucherangebote und man kann zu sehr günstigen Preisen Urlaub auf der grünsten Insel Griechenlands verbringen.

Es blüht und grünt überall auf der Insel und zu Ostern ist die ideale Zeit, um auf Thassos Wanderferien zu machen, auf Fahrrad- oder Biketouren die Insel zu entdecken oder entspannte Badeferien an noch nicht überfüllten Stränden und bei angenehmen Frühlingstemperaturen in der Ägäis zu genießen.

In diesem Sinne – Καλο Πάσχα! (Frohe Ostern)

-