Tipps und Infos zur griechischen Insel Thassos »

Tauchen auf Thassos

Tauchen auf Thassos

Die griechischen Gewässer gehören zu den saubersten im Mittelmeerraum. Das klare Wasser erlaubt Sichttiefen von ...

Urlaub auf der Insel Thassos in Griechenland »

Wer nach Thassos kommt um hier seinen Urlaub zu verbringen, der besucht nicht nur die nördlichste, sondern auch die grünste Insel Griechenlands.
Mit einem Umfang von knapp 100 km ist Thassos nicht zu groß und nicht zu klein, aber ideal für alle, die hier in einem Hotel, einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung einen erholsamen Urlaub in einer herrlichen Naturlandschaft verbringen möchten.

Die Insel Thassos ist sehr abwechslungsreich, mit Bergen, die zum Teil über 1.200 m hoch sind, mit dichten Pinienwäldern und Olivenhainen, die sich bis zum Meer erstrecken und mit einsamen schönen Buchten und Stränden, die zum Faulenzen und Sonnenbaden einladen. Es gibt viele kleine Quellen und Bäche, die für das viele Grün der Insel sorgen und die für alle Wanderer immer eine Erfrischung an heißen Tagen darstellen. Was eine Reise nach Thassos aber so schön macht, ist das immer saubere türkisblaue Meer und die feinen Sandstrände. In den Städten und Dörfern der Insel lässt es sich prima bummeln und das griechische Essen sowie den lokalen Wein und weitere Köstlichkeiten genießen.

Video: Thassos Impressionen

Insel Thassos - Eine der schönsten griechischen Inseln

Thassos weiß durch seine sauberen Strände, glasklares Wasser und eine einzigartige Flora und Fauna zu beeindrucken und bietet Griechenland Urlaubern genau das Flair und die entspannten Ferien nach denen sie suchen.

Das Straßennetz auf Thassos ist sehr gut ausgebaut und man kann entweder mit einem Mietwagen auf einer Rundreise die Insel entdecken oder aber mit dem öffentlichen Bus fahren. Die Küste der Insel ist über 90 km lang und die Küstenstraße erstreckt sich über eine Länge von 118 km. Dazwischen liegen immer wieder einlandende Buchten mit Sandstränden und glasklarem türkisblauem Wasser.

Wer nach Thassos kommt, der kann dort einen wunderbaren Wein trinken und auch das Olivenöl und der Honig sind weit über die Grenze der Insel hinaus bekannt.

Wanderungen und Spaziergänge auf Thassos lohnen sich immer, denn man kann auf diese Weise verstehen, warum die Insel auch die grüne Insel genannt wird. Es gibt dichte Wälder und endlose Wiesen voller Klatschmohn, Eidechsen sonnen sich auf Felsen und auch Schildkröten kann man entdecken.

Wer eine interessante Perspektive auf Thassos haben möchte, der sollte ein Boot mieten und sich die Insel vom Wasser aus ansehen. Es ist zum Beispiel möglich, einen Tagesausflug mit einem Boot zu machen. An Bord wird gegrillt und der Kapitän steuert die schönsten Buchten an, wo die Passagiere schwimmen, tauchen und Schnorcheln können. Was einen Urlaub auf Thassos interessant und reizvoll macht, das ist die Vielfältigkeit, denn die Berge, Wälder und die Küste bieten nicht nur farblich einen wunderbaren Kontrast.

Unterkünfte auf Thassos: Hotels, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Camping

Die meisten Unterkünfte auf Thassos befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Meer und die meisten Hotels haben auch einen direkten Zugang zum Strand sowie Sonnenliegen und einem Pool.

Manche Ferienhäuser und Ferienwohnungen befinden sich auch in den Bergen im Landesinneren der Insel Thassos. Wer gerne im Urlaub wandern möchte oder die einheimische Kultur und Küche hautnah erleben möchte ist dort am besten aufgehoben.

Auch für Familien mit Kindern ist Thassos sehr gut geeignet, da es einige Sandstrände gibt, die sehr flach abfallend sind und somit weniger gefährlich. In einigen Hotels wird auch eine Kinderbetreuung angeboten.

Für Individualtouristen gibt es auch einige Campingplätze auf der Insel, z.B. am berühmten "Golden Beach" Strand oder am Strand von Livadi.

Stöbern Sie auf unserer Info-Seite über Thassos und informieren Sie sich über die einzigartige Schönheit dieser Insel im Thrakischen Meer der nördlichen Ägäis in Griechenland!